in360.org
Caprivi | Namibia

Hufeisenbiegung des Kwando

Der Kwando ist ein 1.500 Kilometer langer Fluss im südlichen Afrika. Er ist ein Nebenfluss des Sambesi.

Aufnahme: 31.10.2009

« zurück als Vollbild öffnen »


Der Kwando entspringt im Hochland von Bie in Angola. Er fließt innerhalb Angolas erst einige Kilometer in Richtung Süden, um dann die Grenze zu Sambia zu bilden. Der Kwando durchfließt den Caprivi-Zipfel bei Kongola. Am Südrand des Caprivi-Zipfels bildet er die Grenze von Botsuana und Namibia.
www.in360.org ist ein Angebot von ich.tv