in360.org
Machu Picchu | Peru

Erbaut wurde die Stadt einer Theorie zu Folge um 1450 von Pachacútec Yupanqui, einem Herrscher der Inka, der von 1438 bis 1471 regierte.

Aufnahme: 14.03.2006

« zurück als Vollbild öffnen »
Er schuf die Grundlagen für die Ausdehnung des mächtigen Inkareiches und führte den Kult um den Sonnengott Inti ein. Eingebettet zwischen dicht bewachsenen Bergen war die Stadt für die spanischen Eroberer im Jahre 1532 unsichtbar und ist dadurch der Zerstörung entgangen.
Die UNESCO nahm Machu Picchu 1983 in die Liste des Welterbes auf.
www.in360.org ist ein Angebot von ich.tv